DM Einzelzeit und Straße 2024

Direkt zum Seiteninhalt

DM Einzelzeit und Straße 2024

MRC Berlin
Veröffentlicht von Michael Lemke in Sport · 26 Juni 2024
Tags: DMEZFDMStraßeDMEZF2024DMStraße2024
Am vergangenen Wochenende fand in Bad Dürrheim und Donaueschingen die Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren und Straße der Männer - Elite statt.
Bei herrlichem Sonnenschein und einer guten Organisation reiste Felix mit seinem Team, Bike Market Team , zu dem Sportlichen Höhepunkt an.
Organisiert wurde die RAd DM von der Sauser Event GmbH, es wurde dabei auch nicht vergessen 4 Fanzonen einzurichten. Also viel los am Ort des Geschehens.
Insgesamt waren 179 Fahrer am Start, davon etliche KT und World Tour Teams, also sehr starke Gegner.
Am Freitag den 21.06.2024 startete das Einzelzeitfahren.
Das Streckenprofil des Einzelzeitfahren hatte es schon in sich und war nicht leicht zu bewältigen.


Fotos mit freundlicher Genehmigung ©Carla Nagel Insta: Carla Nagel
Auf der anspruchsvollen Strecke konnte Felix das Zeitfahren in der U23 auf Platz 42, mit einem Schnitt von 44,31 Km/H, abschließen. Der Sieger fuhr diese Strecke mit einem Schnitt von 48,77 Km/H.
Maximilian Schachmann, groß geworden im MRC Berlin 94 e.V., erreichte bei den Männer Elite, mit einem Schnitt von 49,42 Km/H das Podium mit Platz 2.

Straßen DM am Sonntag
Am Sonntag waren dann alle Fahrer, U23 und Männer Elite gemeinsam an den Start, gesamt 179 Fahrer.
Wiederum bei herrlichen Wetter und den angerichteten Fan Zonen in Aasen, Öfingen, Bad Dürrheim und Donaueschingen.  
Es ging auf eine 200,9 km lange Strecke, mit mehreren Ortsdurchfahrt und Runden auf der Strecke.


Insgesamt fuhr der Sieger einen Schnitt von 43,33 Km/H, also für den Kurs sehr beachtlich. Ab der Hälfte des Rennens bildeten sich Gruppen die hinten heraus fielen.  Von den Gesamt 179 Startern bei den Männer Elite kamen nur 55 im Ziel an. Ein Zeichen für, dass die sehr anspruchsvolle Strecke ihren Tribut forderte.
Leider war darunter auch Felix.
 



mail@mrc-berlin.de
Created with WebSite X5
Zurück zum Seiteninhalt