+++  Liebe Mitglieder unsere Mitgliedederversammlung findet am 15.06.2018 um 18:30 Uhr im Kiek Inn Rosenbeckerstr. statt +++
   

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Ergometer für das Wintertraining
Dank des tollen Sponsorings von Herrn Christoph Lautenbach von der Deutschen Lebensversicherungs-AG, Tochtergesellschaft der Allianz Lebensversicherungs-AG, hat unser Verein am 18.Mai 2018 zwei nigelnagelneue Ergometer erhalten. Diese stehen jetzt im Trainingsraum aufgebaut bereit und warten auf die Benutzung unserer Sportlerinnen und Sportler. Bei schlechtem Wetter bzw. spätestens in der Herbst/Wintersaison 2018/2019 werden hier die Muskeln gestählt und die Kondition der Radfahrer ausgebaut. Diese Ergometer können Computer- und Pulsgestützt das Training unserer Sportler kräftig unterstützen.       Wir möchten uns Alle noch mal ganz herzlich bei Herrn Lautenbach bedanken.




Spannendes Wettkampfwochenende in Kladow und Schwan
Am vergangenen Wochenende waren unsere Sportler wieder bei diversen Radrennen vertreten. Während die U11 mit Aaron und Theo, sowie Philipp in der U15, den Verein beim Rund an der Beke und Rund um Schwan vetraten, waren die restlichen Sportler an beiden Tagen in Kladow unterwegs. Die U11 konnte  in Schwan an beiden Tagen super Erfolge einfahren. Theo konnte sich 2 mal den 2.Platz sichern und Aaron errang am 1. Tag Platz 5 und am 2. Tag den 2. Platz. Philipp hatte es dagegen schwerer da in den Altersklassen sehr starke Gegner unterwegs waren, er erreichte Platz 17 und Platz 21. Am ersten Tag des Kladower Radfestivals startete Finn, der einen guten 7. Platz belegte. In der U15 starteten Paul und Felix, beide kamen nicht so richtig in die Gänge und hatten offensichtlich mit der Wärme zu tun. Sie belegten Platz 6 Paul und Platz 9 Felix. In der Jugend waren Sascha, Robin und Henning am Start. Sascha hatte großes Pech, mit einem Radschaden und musste aufgeben.  Henning kam auf Platz 8 und Robin Platz 15. In der U19 waren dann Elias und Tobias am Start. Elias entschied das Rennen, nach einem rundenlangen wegfahren für sich und stand damit auf dem Platz 1, wäherend Tobias gesundheitlich zu kämpfen hatte. Am 2. Tag waren als erstes die U17  Fahrer am Start. Hier entschied Henning das Rennen für sich ( 1. Platz) , Robin Platz 7 und Sascha Platz 8. In der U19 entschied sich Elias wiederum aus dem Feld herauszufahren und fuhr damit den Sieg ein, während Tobias auf Platz 6 fuhr.


Herzlichen Glückwunsch





Renntermine

0
13.06.2018 Bahnpokal
17.06.2018 DM Straße Nachwuchs in Biberach
20.06.2018 Bahnpokal


Liebe Sportfreunde, Sportler, Trainer, Betreuer und Eltern,
Spenden kann so einfach sein, darum hat sich der Marzahner Radsport Club hat sich bei
www.bildungsspender.de/mrc-berlin
eingerichtet und ist auch unter
www.wecanhelp.de/mrc-berlin
erreichbar.
Jeder kann ab sofort OHNE Registrierung unseren Verein mit Einkäufen,
direkten Spenden und Charity-SMSen unterstützen. Bei jedem Einkauf in den 1500 Partnershops, wird dem Verein ein Summe X von diesem Onlineshop gespendet. Es kostet Euch selbst also nichts, aber Ihr unterstützt den Verein bei seiner Arbeit. Wer sich als Nutzer registriert, kann darüber hinaus alle Gutschriften einsehen, die er erlöst hat, evt. mal nicht erfasste Einkäufe reklamieren und sich eine persönliche Startseite mit Lieblingsshops und Lesezeichen anlegen.

Sollten sich Euch noch Fragen ergeben so nutzt aktiv unsere Erklärungspräsentation
https://www.bildungsspender.de/mrc-berlin/sofunktioniertes
Mit Shop-Alarm gibt es eine einfache Möglichkeit zu erkennen ob Euer vorrangiger Online Shop dieses Angebot unterstützt. Shop- Alarm ist eine Browsererweiterung. Einmal installiert (ganz einfach!) zeigt Shop-Alarm automatisch an, wenn der Nutzer auf einer Partner-Shop-Seite von Bildungsspender unterwegs ist und kostenlos helfen kann.
https://www.bildungsspender.de/mrc-berlin/shop-alarm

Ihr könnt uns aber auch einfach per SMS unterstützen.
Helfen per Charity-SMS: Jeder kann Deine Einrichtung mit 5 oder 9 Euro
direkt und unkompliziert unterstützen.
Für unseren Verein gilt folgende Kombination:
Um mit 5 Euro zu helfen sende GIB5 MRC-BERLIN an die Kurzwahl 81190.
Um mit 9 Euro zu helfen sende GIB9 MRC-BERLIN an die Kurzwahl 81190.





Familienradfahren- eine Aktion der AOK Nordost - die Gesundheitskasse und BRV
In Kooperation mit der AOK Nordost, hat der Berliner Radsport Verband in Zusammenarbeit die Aktion Familienradfahren ausgerufen.
Ziel ist es Familien für das Radfahren zu interessieren und ihnen Partner zu vermitteln die Ihnen dabei helfen die Gesundheit durch regelmäßiges Radfahren zu fördern.
In Berlin bieten 3 Vereine schon das dieses Gesundheitsfahren an.
Wir sind ein Verein der dies in Marzahn- Hellersdorf anbietet.

Fahrzeiten Samstags und Sonntags je ab 9 Uhr
nach Vereinbarung auch ab 14 Uhr
Kontakt:Tel. 01602512448
mail(at)mrc-berlin.de
Interessierte werden gebeten sich  zu melden, um im voraus nähere Informationen zu erhalten. Selbstverständlich sollten Helm, festes Schuhwerk und vorallem ein Verkehrstüchtiges Rad vorhanden sein.

Wir wünschen allen teilnehmenden Familien viel Erfolg, aber vorallem Spaß am Radfahren.
MRC Berlin











Geburtstagswünsche
 im Mai
gehen an
 

Henning Sage

Roberto Unger

Rolf Sonnenburg
Silke Ruhe

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag









 




Unsere Sportler bei der Präsentation Ihrer Erfolge für das Jahr 2016









 

 

 

 


 


 

.



c : einige Bilder der Collage sind mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung des Radteam Cöpenick Juniors zur Verfügung gestellt worden.

 

 

 

 

 

 

 




 

 


 Termine kommende Radrennen















                 

        

     
        

   

 

 

 

 

 

 











  Wir suchen noch Mädchen und Jungen im Alter von 9- 14 Jahren die Interesse am Radsport haben.
Ein kostenloses Probetraining über einen Monat ist möglich.
Rennräder können gestellt werden !
mail@mrc-berlin.de
 



 
 



Jugendherberge Feldberg




 und im Internet

 

                                            

 

 

 
               
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie über eine Suchmaschine auf unsere Seite getroffen sind dann klicken Sie bitte hier um sich die Seite vollständig anzeigen zu lassen!

   
 

 

 

 

 

 

 

 

                       Aktualisiert: 13.06.2018 13:27:11

 

- Diese Seite ist optimiert für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten -

© 2004 MRC-Berlin ´94 e.V. - eMail: mail@mrc-berlin.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss